Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Oberstufenprüfung

Musikschule Magdeburg am 11. Juni 2016

In der Musikschule in Magdeburg spielt sich Thomas am Samstag, den 11. Juni 2016 ein. Um 13.35 Uhr beginnt dann die Oberstufenprüfung. Sechs Titel sind zu spielen, Nervosität macht sich breit. Und dann dauert es 30 Minuten, bis die Präsentation zu Ende ist. Schon am langanhaltenden Applaus kann vermutet werden, was dann eine Stunde später feststand: Thomas Lehnert hat die Oberstufenprüfung bestanden. Von 24 möglichen Punkten hat er 21 erhalten und das ist eine glatte Note 1.

Herzlichen Glückwunsch, Thomas. Für uns bist Du der Indiana Jones unter den Saxophonisten.

Dein Musikerkollege Jürgen Gottlob

Bilder Oberstufenprüfung

Mittelstufenprüfung

Thomas Lehnert schließt Mittelstufenprüfung mit "Ausgezeichnet" ab.

Am 20.06.2013 war es soweit: an der Musikschule Mansfeld Südharz stellt sich Thomas Lehnert den kritischen Ohren einer Musikerjury mit dem Ziel der Mittelstufenprüfung. Insgesamt waren fünf Musikstücke zu spielen, aus allen Musikrichtungen angefangen von klassischer Musik bis Bossa nova. Die Klangfarbe der Titel erstreckte sich von harmonisch Moll, über lokrisch bis hin zu ionisch. Anspruchsvolle Musikstücke wechselten einander ab, der Unterschied zwischen diatonischer und chromatischen Spielweise war nicht zu überhören. Es wundert nicht, als nach einer Jury-Besprechung das Prädikat "Ausgezeichnet" verliehen wurde.

Ein Meilenstein im Leben eines Musiker. Herzlichen Glückwunsch.

Musikschule Mansfeld Südahrz

Links, Hartmut Köllner. Hartmut ist Profimusiker aus Leipzig. Studiert an der Musikhochschule Leipzig ist er ein Virtuose auf dem Saxophon und auf der Klarinette. Der 62-jährige fördert den Nachwuchs und ist als Musiklehrer an der Musikschule Mansfeld-Südharz tätig. Mitte, Thomas Lehnert. Er nimmt die Bewertung der Jury entgegen. Rechts, Herr Seemann, StellvL Musikschule Mansfeld-Südharz. Er präsentiert die Jury-Bewertung.

Prüfungsstücke u.a. von Manfred Schmitz